Gesangverein Harmonie Kassel 1922 e.V.
Gesangverein Harmonie Kassel 1922 e.V.

Unser Männerchor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Männerchor der Harmonie kann auf eine lange Tradition zurückblicken und gehört heute zu einem der etabliertesten Männerchöre unserer Region.
 Der Chor gefällt heutzutage mit einem schlanken, homogenen und äußerst modernen Klangkörper sowie einer für Männerchöre sehr jungen und ausgeglichenen
Altersstruktur.
Das Repertoire des Männerchores reicht von Stücken alter Meister der Renaissance
über Chorwerke der Romantik und der zeitgenössischen, moderner Chorwerke
bis hin zu spritzigen Arrangements und moderner Pop-Songs. Die Sänger wagen sich hierbei an Werke verschiedener Sprachen und aus verschiedenen Ländern.
Der Chor steht seit 14.01.2105 unter der Leitung von Gerd Zellmann.
Neben dem gepflegten Chorgesang wird natürlich auch Wert auf die Geselligkeit
und das Miteinander im Chor gepflegt. Neben den einzelnen Vereinsveranstaltungen
wird sich hier aus den Reihen der Männerchorsänger in unregelmäßigen Abständen, teilweise recht spontan, immer mal wieder etwas Neues für einen
geselligen Nachmittag und Abend einfallen lassen.
Der Chor bietet heute allen Interessierten an leistungsbezogen und attraktiven Männerchorgesang über die Ortsgrenze von Biebergemünd hinaus ein Zuhause. Neue Sänger, egal welchen Alters, sind stets herzlich willkommen. Einfach einmal mittwochs um 19.30 Uhr im Bürgerhaus (Mehrzweckraum-Alte Bühne) im Biebergemünder Ortsteil Kassel vorbeischauen und in eine Probe hineinschnuppern. Gerne holen wir Sie auch zu Ihrer ersten Chorprobe ab.

 

Chorleiter Gerd Zellmann



Gerd Zellmann studierte Schulmusik und evangelische Religion an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität sowie das Fach Chorleitung am Dr. Hoch's Konservatorium Frankfurt am Main. Intensive Chorstudien bei namhaften Dirigenten
im In- und Ausland folgten. Seit seinem siebzehnten Lebensjahr ist Gerd Zellmann Dirigent und leitet mittlerweile mehrere namhafte, leistungsstarke Chöre. Sein bekanntester Chor ist der von ihm gegründete, international renommierte Chor
belcanto Linsengericht.

Von 1988-1992 war Zellmann als Musikbeauftragter des Main- Kinzig-Kreises für die Förderung der Musik- und Gesangvereine verantwortlich.
Bis heute ist er freier Mitarbeiter der Kulturabteilung des Kreises und organisiert verschiedene Konzerte (z.B. für Schul- und Kinderchöre) sowie Fortbildungsveranstaltungen für jugendliche Chorsänger und Dirigenten. Seit 1994 ist Zellmann hauptberuflich tätig an der Kopernikusschule Freigericht, der größten allgemeinbildenden Schule Hessens und verantwortlich für die musikalische Arbeit mit den Chören. Gerd Zellmann ist Mitglied im Bundesmusikauschuss des Hessischen Sängerbundes und Kreischorleiter des Sängerkreises Gelnhausen.
Im Jahre 2005 wurde er in den Vorstand des
„Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter“ berufen.

Durch große Erfolge bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben sowie durch die Gestaltungen zahlreicher niveauvoller Konzerte hat er sich längst auch über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Heute ist Gerd Zellmann als Dozent bei zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen tätig und gefragter Juror bei Chorwettbewerben im In – und Ausland.
Für seine besonderen Leistungen auf kulturellem Gebiet wurde er im Jahre 2008 mit dem Kulturpreis und 2001 mit der „Silbernen Ehrenplakette“ des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnet. Vom der „Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chöre“ wurde ihm der Titel „Chordirektor ADC“ und vom Fachverband Deutscher Berufschorleiter der Titel „Musikdirektor FDB“ verliehen.
Die Leitung des Männerchor der Harmonie Kassel hat Gerd Zellmann im Januar 2015 übernommen.





 

Vize-Chorleiter Männerchor Kevin Schmitt

 

Kevin Schmitt ist am 08.04.1994 in Gelnhausen geboren. 2013 erwarb er

das Abitur an den Beruflichen Schulen Gelnhausen.

Schon in frühester Kindheit erhielt Kevin Klavierunterricht und singt seit seinem 6. Lebensjahr aktiv in verschiedenen Chorgruppen der Harmonie. 2008 besuchte er den Vize-Chorleiterlehrgang des Sängerkreises Gelnhausen und begann seine Vize-
Chorleitertätigkeiten im Männerchor und der VielHarmonie.
Von 2010 bis 2011 absolvierte Kevin erfolgreich die Chorleiterausbildung
am Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt. Mit stetigen Weiterbildungen, Kursen und Workshops u.a. bei Carsten Gerlitz, Matthias Becker, Oskar Egle, Stefan Kalmer und Robert Sund vertieft Kevin sein Wissen.
Neben seinem Engagement bei der Harmonie ist er aktuell als Chorleiter bei dem gemischten Chor "Cäcilia" Pfaffenhausen und dem Männerchor "Einigkeit" Marborn tätig.


 

 

Unsere Sänger (Stand Januar 2015):

1. Tenor
Reiner Faß, Florian Weckmann, Philipp Göttling, Gerhard Reitz, Egon Stegemann, Klaus Becker, Bernd Reichel,  Josef Kleinfelder, Franz Kleespies, Sigi Mair,

2. Tenor
Oliver Maiberger, Tim Maiberger,Michael Reitz,  Ernst Schum, Andreas Schmitt, Oskar Brix, Stefan Kleinfelder, Peter Schum, Roland Neis, Karl Ruth, Klaus Reitz, Patrick Klingohr, Andreas Bräuning, Kevin Schmitt

1. Bass
Markus Kleinfelder, Ronny Bauer,  August Prasch, Thomas Back, Manfred Kunkel, Martin Müller, Helmut Reitz, Eugen Staab, Franz Maiberger, Hermann Kleinfelder, Alfons Günther,  Werner Staab, Alois Krön, Tobias Hanselmann, Karlheinz Geis

2. Bass
Marius Schmitt, Fabian Fingerhut, Enrico Reitz, Daniel Krack, Stephan Tobisch, Manfred Staab, Manfred Krack, Michael Klingohr, Willy Huth, Linus Schum, Reinhard Schum-Neumann, Edi Rossi, Bernhard Weckmann,Erhard Rieger, Manfred Weber   

<< Neues Bild mit Text >>

Hier finden Sie uns

Harmonie Kassel

Probelokal "Bürgerhaus"
Am Gemeindezentrum 4
63599 Biebergemünd

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 06050 7794

email: d.krack.harmonie@arcor.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harmonie Kassel